Alternativen zum Radiowecker

Alternativen zum Wecker und Radiowecker

Der Radiowecker war lange Zeit neben dem klassischen Uhrenwecker das beliebteste Gerät, um Morgens aus dem Bett zu kommen. Doch heute gehört längst nicht mehr zu der zeitgemäßen Weckfunktion, dafür haben Sie heutzutage ganz andere Möglichkeiten .Diese Möglichkeiten können Sie direkt auf Ihre Schlafgewohnheiten zuschneiden und haben anderweitige Funktionen, die ein gemütliches Aufwachen ermöglichen.

Wecker mit unterschiedlichen Weckfunktionen

Sie haben gegenwärtig Wecker mit einer Weckfunktion, die spezielle Töne wiedergeben können. Wenn Sie schwer aus dem Bett kommen, dann sind solche Wecker sinnvoll. Beliebt sind heutzutage Piep-Töne, weil Menschen darauf besser reagieren und geweckt werden. Sie können sich auf verschiedene Wecktöne einlassen. Radiowecker spielen nur das aktuelle Radioprogramm, die Töne sind dabei entscheidend. Beruhigende und langsame Songs helfen Ihnen nicht beim Aufstehen.

Handy als Wecker

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie das Handy als Wecker nutzen. Ein Großteil der Menschen nutzt diese Möglichkeit bereits als alleinigen oder ergänzenden Wecker. Auch hier haben Sie den Vorteil, dass Sie sich selber auswählen können welchen Weckton Sie nehmen. Im Handy sind mehrere Handytöne integriert, die sich zum Wecken eignen. Allerdings haben Sie auch die Möglichkeit, dass Sie einen Song als Weckton nehmen. Hier können Sie viel individueller sein, als bei einem Radiowecker. Dort haben Sie keinen Einfluss auf den Weckton.

Lichtwecker für sanftes Aufwachen

Wenn Sie eher bevorzugen, dass Sie sanft aufwachen und teilweise aus dem Schlaf gerissen werden wollen, dann sind Sie mit einem Lichtwecker an der richtigen Stelle. Der Lichtwecker beginnt mit einer leichten Aufhellung Ihres Raumes. Sinnvoll ist es, dass Sie den Lichtwecker in die Richtung stellen, in der Sie üblicherweise mit dem Gesicht aufwachen. Das Licht verstärkt sich immer mehr und Sie werden nicht aus dem Schlaf gerissen, sondern eher sanft aus dem Schlaf geweckt. Sollten Sie trotz der Helligkeit nicht aufwachen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit Musik einzustellen, um das Aufwachen für Ihren Körper zu erleichtern.

Unterputzradio mit Weckfunktion

Auch ein Unterputzradio mit Weckfunktion wie das Modell von Peha wird gerne genutzt. Der wesentliche Vorteil ist, dass Sie keinen Kabelsalat mit diesem Radio haben werden. In den meisten Fällen sind Unterputzradios kabellos und funktionieren über Bluetooth. Auch hier haben Sie in verschiedenen Varianten die Weckfunktion mit eingebaut, sodass Sie mit eigener Musik oder mit dem Radio aufgeweckt werden können.

Wie Sie sehen gibt es viele verschiedene Alternativen. Sinnvoll ist es, dass Sie verschiedene Wecker ausprobieren um die für sich individuell sinnvollste Variante herauszufiltern.

 

Du magst vielleicht auch